Schule ohne Rassismus

Am 26. Juni 2019 wurde uns als eine von 25 steirischen Schulen im Beisein der Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner und vielen anderen Ehrengästen die europäische Auszeichnung „Schule ohne Rassismus“ verliehen. Mit einer Kleingruppe von Schülerinnen und Schülern der Streitschlichter besuchten wir diese feierliche Veranstaltung geplant von der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus im Grazer Steiermarkhof. Die Veranstaltung beinhaltete die Prämierung der Schulen, Auftritte diverser Gruppen zur Projektpräsentation sowie auflockernde Darbietungen des Moderators Paul Sommersguter, der uns als Zauberkünstler zum Lachen und Staunen brachte. Alle Schulen wurden danach zu einem Mittagessen im Restaurant des Steiermarkhofes eingeladen.