Wahlpflichtfächer

Neben den Pflichtfächern werden in der 7. und 8. Schulstufe auch Wahlpflichtfächer nach den Begabungen der Schülerinnen und Schülern angeboten und können immer nach einer Evaluierung der Lehrerinnen und Lehrer am Ende des Schuljahres abgewählt oder beibehalten werden.

Die Schülerinnen und Schüler dürfen sich ihr Fach selbst wählen und müssen dieses dann ein Schuljahr lang besuchen. Um ihren Erfolg in diesem Fach sichtbar zu machen, werden ihre erbrachten Leistungen festgehalten und scheinen in Form von Noten in ihren Zeugnissen auf.

 

Folgende Wahlpflichtfacher werden im Schuljahr 2020/21 angeboten und unterrichtet: 

 

 

Ernährung und Haushalt

 

In diesem Wahlpflichtfach erlernen die SchülerInnen die grundlegeneden Kenntnisse und Fertigkeiten des Kochens. Da die SchülerInnen das Fach freiwillig wähen, ist die Motivation im Unterricht sehr groß. Die erworbenen Kenntnisse sind sehr gut im Alltag anwendbar.

Italienisch als 2. Fremdsprache

 

Giocando s'impara l'italiano - spielend lernt man Italienisch bei uns an der SMS Voitsberg! Im Wahlpflichtfach Italienisch steht das spielerische Lernen mit allen Sinnen im Mittelpunkt. Neben abwechslungsreichen Sprachspielen, die alle Lerntypen ansprechen, vertiefen wir unser Wissen über Sprache, Geographie und Kultur unseres Nachbarlandes. Zu einfachen Vokabel- und Grammatikübungen sowie dem alljährlichen Ausflug zum Eisessen gesellten sich bereits Projekte mit Muttersprachlern, Umweltschutz auf Italienisch und mehrere kulinarische "Schnupperstunden", um "dolce vita" hautnah erleben zu dürfen!

Erste Hilfe in Kombination mit Rückspielsport (RSSP - fächerübergreifend)

 

Das Wahlpflichtfach „Helping Hands“ ist schon seit einigen Jahren eine sehr beliebte Möglichkeit sich in zwei unterschiedlichen Bereichen zu vertiefen.  

Ein Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Erste Hilfe“. Dabei steht vor allem die Praxis im Vordergrund. So werden die SchülerInnen spielerisch auf verschiedene Notsituationen vorbereitet. Das Highlight ist der jährliche Erste-Hilfe-Landesbewerb, bei dem die SchülerInnen zeigen können was sie alles draufhaben. 

Der zweite Schwerpunkt liegt im sportlichen Bereich, wobei hier die Rückschlagspiele, im speziellen Badminton, im Vordergrund stehen. Dabei geht es um eine Verbesserung der Technik und der taktischen Fähigkeiten, aber natürlich soll der Spaß auch nicht zu kurz kommen. Die Teilnahme an der steirischen Badminton-Schulmeisterschaft bildet den Höhepunkt, bei dem sich unsere SportlerInnen mit den besten AthletInnen der Steiermark matchen können. 

Kreatives Gestalten

 

Im Wahlpflichtfach "Kreatives Gestalten" dreht sich alles um Kreativität, ob mit Papier, Beton, Holz, Straßenkreiden, Ytong, Stoffe, Draht, Acryl Farben, Wasserfarben,... 

Der Spaß am Kreativ sein, steht ganz oben. Ein Lieblingsthema von mir ist das Upcycling; Alte Verpackungen wie zum Beispiel Tetrapack oder Konserven bekommen eine neue Gestalt und Funktion. 

Die Schülerinnen und Schüler haben große Freude beim Ausprobieren verschiedener Materialien und Techniken und die Ergebnisse sind immer großartig. 

Informatik

Im Wahlpflichtfach Informatik bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Themen zu erleben, die im Regelunterricht manchmal weniger Platz finden. Gearbeitet wird mit unseren Robotern von Lego oder den micro:bits.
Wir tauchen ein bisschen in die Spieleprogrammierung sowie in die kreative Bildbearbeitung ein. Die Schülerinnen und Schüler haben die Chance Wünsche auszusprechen, die nach Möglichkeit auch umgesetzt werden. 
Im Wahlpflichtfach Informatik sind Kreativität und logisches Denken eng miteinander verbunden!